About

ERIKA FRANK
Erika Frank wuchs in einer norddeutschen Großfamilie auf. Nach dem Abitur studierte sie in Berlin, Abschluss Dipl. Kauffrau und war bis zur Selbstständigkeit 2000 im internationalen Export tätig.Schon in der Schule liebte sie es, Liebesgeschichten zu schreiben. Im Jahr 2000 wanderte sie nach New York aus. Hier gründete sie eine eigene Firma, die internationale Partnervermittlung unter dem Motto Brücke der Liebe zwischen den USA und Deutschland. Sie interviewte Tausende Frauen und Männer und spürte, wie schwer es den meisten fiel, über ihre Sexualität zu reden. Auch in der modernen digitalen Welt besteht ein großer Bedarf an sexueller Aufklärung. Deshalb richtet sie den Appell an Frauen und auch Männer, die mit dem Sex schon „abgeschlossen“ haben: Entdecke Deine Sexualität, diese ist vom Alter unabhängig! Im Februar 2013 war das Erstlingswerk: Im Bett mit New York noch unter einem Pseudonym erschienen. Seit 2016 schreibt sie unter ihrem Namen. Ein drittes Buch erscheint Januar 2018.

Erika Frank lebte nach New York in Zürich und Palermo und wohnt zurzeit in Berlin.